Über MIch

 

Mein Name ist Anika Martin

Seit meiner Kindheit begeistere ich mich für Bücher und das Schreiben. Aus dem Hobby wurde nach dem Abitur eine Berufung und später ein Beruf.

Als Sprach- und Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) habe ich mich während meines Studiums an der RWTH Aachen für die Besonderheiten der deutschen Sprache begeistern lassen. Diese Begeisterung wohnt mir nach wie vor inne. Beruflich habe ich in unterschiedlichen Positionen mit Wörtern und Texten gearbeitet:

  • Externe und interne Unternehmenstexte, Pressemitteilungen und Geschäftskorrespondenzen als Marketing & Communication Coordinator
  • Berichterstattung in Online- und Printmedien als freie Autorin
  • Webaffine Texte als Online Redakteurin.

In meiner freien Zeit lese oder höre ich vorwiegend Krimis, Thriller und historische Romane. Seit über drei Jahren bin ich außerdem mit meinen beiden Töchtern in der schönen Welt der Kinderbücher unterwegs. Ich probiere in der Küche gern neue Rezepte aus, versuche einen möglichst plastikarmen und minimalistischen Lebensstil zu führen und finde immer wieder DIY-Projekte, die mich beschäftigen.

Meine privaten Interessensgebiete:

  • Sprache und Literatur
  • Pädagogik
  • Nachhaltigkeit
  • Lifestyle
  • Ernährung

Berufliche Erfahrung und Bildung

  • Marketing & Communication Coordinator in einer internationalen Unternehmensberatung in Düsseldorf
  • Trainee und Online-Redakteurin in einer Kölner Online-Redaktion (Gesundheitswesen)
  • PR-Redakteurin in einer kleinen Kölner Agentur (Lebensmittelfachpresse)
  • Trainee Corporate Communications in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen (Verbraucherelektronik)
  • Weitere berufliche Stationen: Freie Autorin für ein Online-Magazin, Freie Mitarbeit bei einer Tageszeitung, Praktikum in einer Buchhandlung und bei einem Radiosender
  • Studium der Sprach- und Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen mit den Nebenfächern Psychologie und Soziologie

    Meine Leidenschaft sind Wörter.

    Wörter, die zu Texten werden.

    Texte, die überzeugen.